Home
Abteilungen
Jahnhalle
TV-Kurier
Vorstand
Infos
Links

Sitemap









Turnverein Weil 1884 e.V.

Vereinsjugend

Jugendausflug und Kinderweihnachtsfeier 2005 gesichert

Mit der Zusage von Cornelia Kaiser, mit Unterstützung von anderen die Kinderweihnachtsfeier 2005 übernehmen zu wollen, konnte der Geschäftsführende Vorstand zunächst einmal ein weiteren Teil der entstandene Problematik im Jugendbereich entschärfen. Die im Wesentlichen reibungslose Organisation der Kinderweihnachtsfeier 2004, bei der alle Beteiligten ihren Teil bei dieser Großveranstaltung des Vereins beigetragen hatten, hatte die Beisitzerin ermutigt, über den bisher von ihr betreuten Bereich (Geschenktüten) die Verantwortung zu übernehmen.

Bereits in der letzten Sitzung des Gesamtvorstandes hatte Daniela Kaiser die Bereitschaft erklärt, 2005 den Kinder- und Jugendausflug wieder zu übernehmen. Wegen der zeitlichen Nähe zum Jahnhallenfest wolle sie dann allerdings auf die "Kinderübernachtung" in der Jahnhalle seitens der Kinderturnabteilung vezichten.

 

Patrick Wehden neuer Jugendsprecher

Bei der Generalversammlung konnte der bisherige Jugendwart einen neuen Jugendsprecher präsentieren: Patrick Wehden von der Faustabllabteilung, der als Nachfolger von Anne Roth von der jugendversammlung gewählt wurde. Noch keinen Nachfolger gibt es für den bisherigen Jugendwart Michael Beigel, der nach 8jähriger Amtszeit stellvertretender Vorsitzender, Ressort V, Öffentlichkeitsarbeit wurde.

Nicht mehr belastet mit den Altpapiersammlungen soll der neue Jugendwart sein, statt dessen aber mit Zuständigkeit für den Kinder- und Jugendausflug sowie die Kinderweihnachtsfeier. Diese beiden Projekte könnten jedoch von besonderen Projektleitern betreut werden bzw. man könnte die Zuständigkeit Jahr für Jahr einer anderen Abteilung anvertrauen.

Gleichzeitig kündigte Vorsitzender Ulrich Obrist an, die Nachwuchsförderung in den Mittelpunkt der Vorstandsarbeit zu stellen.