Home
Abteilungen
Jahnhalle
TV-Kurier
Vorstand
Infos
Links

Sitemap








Turnverein Weil 1884 e.V. - Kinderweihnachtsfeier 2005

Kinderweihnachtsfeier mit großem Programm

Mit 18 Programmpunkten entwickelte die Vereinsjugend des Turnvereins bei ihrer Kinderweihnachtsfeier schon fast eine Heerschau, die mit einem knapp dreistündigen Programm von den jungen Teilnehmern und deren Begleitungen Marathonqualitäten verlangten. Eines machte die erstmals von einem Team um Conny Kaiser minutiös organisierte Kinderweihnachtsfeier klar: Beim Turnverein Weil legt man auf Nachwuchsarbeit großen Wert.

Da waren viele Hände, die am Erfolg dieser Veranstaltung beteiligt waren: durchs Programm führte Michael Beigel, den Kuchen hatte Ines Bellgardt organisiert, die Kuchentheke war mit Hermine Gerstner, Andrea Jenne und Regine Frei besetzt, auf der Bühne regierte Hans-Dieter Lacher, assistiert von Hansjürgen Kocanek und Michaela Fradinger. Für die Bescherung hatten Annette Schönbucher und Silvia Maurer die Tüten gepackt und auf den Tischen war weihnachtlich dekoriert.

Nach so einem langen Programm hatte es der Weihnachtsmann (Edgar Busch) dann ziemlich eilig, was dem Eifer der Kinder, Verse aufzusagen aber keinen Abbruch tat. So standen am Ende 240 Tüten - jeweils neben traditionellen Inhalten mit einem roten Handtuch mit der Aufschrift: "www.tvweil1884.de" gefüllt - bereit, die fast alle einen interessierten Abnehmer fanden. Am Ende der Veranstaltung brachten Anneliese Schwöble und Christian Gottstein als "Türsteher" per Kollekte noch ein paar Euros in die Kinderweihnachtskasse.

Die weit über 200 teilnehmenden Kinder und ihre Geschwister, Eltern und Großeltern wurden diesmal aufgrund regnerischen Wetters zuvor schon vor 14 Uhr eingelassen, da sich schon eine große Traube von Wartenden vor der Halle gebildet hatte. Damit war der erwartete Ansturm auf Kaffee und Kuchen auch stark abgemildert, und auch bei der Hotdogmaschine trat die Nachfrage weniger schlagartig als im Vorjahr ein.

 alle Fotos: Astrid Beigel

 
Gesamtleitung: Cornelia Kaiser

Organisationsteam: Regine Frei, Hermine Gerstner, Ines Bellgardt