Home
Abteilungen
Vorstand
Infos
Jahnhalle
TV-Kurier
Bus
Links
Sitemap

Vereinsgeschichte











Turnverein Weil 1884 e.V.

Fit mit Fun

 

Fit mit Fun
Abteilungsleiterin Sonja Neidhardt, tel. 07621/570853,

email: sonja.neidhardt@gmx.de

 
Mi. 20.30-22.00 fit mit fun Freizeitsport Tschamberhalle

 

Einladung zur 15. Abteilungsversammlung

Liebe FIT mit FUN´ler,

zur nächsten Abteilungsversammlung lade ich Euch am

Mittwoch, den 26.02.2014 um 20:00 Uhr in der Tschamber-Halle

herzlich ein.

Tagesordnung:

 1.   Rückblick

 2. Termine 2014

 3.  Wünsche, Anfragen und Mitteilungen

Viele Grüsse

Sonja

Einladung zur 14. Abteilungsversammlung

 Liebe FIT mit FUN´ler,

 ich lade Euch zur nächsten Abteilungsversammlung am

Mittwoch, den 27.02.2013 um 20:00 Uhr in der Tschamber-Halle

herzlich ein.

 Tagesordnung:

 1. Rückblick

 2. Termine 2013

 3. 15 Jahre FIT mit FUN

Bitte überlegt Euch, ob wir ein Familienwochenende in Gersbach, ins Wallis nach Saas Allmagell gehen wollen 

oder nur einen Ausflug (z.B.Schneeschuhwanderung auf dem Feldberg oder sonst eine Wanderung in den Bergen) machen wollen.

 4. Wahl der Abteilungsleiterin(Sonja Neidhardt) und Suche nach einem Stellvertreter

 5. Wünsche, Anfragen und Mitteilungen

 
Viele Grüsse

Sonja


Einladung zur 12. Abteilungsversammlung


Liebe FIT mit FUN´ler,

ich lade Euch zur nächsten Abteilungsversammlung am
Mittwoch, den 02.02.2010 um 20:15 Uhr in der Tschamber-Halle
herzlich ein.

Tagesordnung:

1. Rückblick
2. Termine in 2011
3. Jahresfeier 2011
4. Änderungen der Stundengestaltung?
5. Suche nach einem Stellvertreter
6. Wünsche, Anfragen und Mitteilungen

Viele Grüsse
Sonja


Christian Gottstein startet am Basler Stadtlauf

Unterstützung bekommen Clara und Reiner Krause von der Leichtathletikabteilung beim Basler Stadtlauf durch den früheren stellvertrenden Abtelilungsleiter der LA-Abteilung Christian Gottstein, der sich kurzfristig entschlossen hat in Basel teilzunehemen. Christan Gottstein gehört der Abteilung "Fit mit Fun" an.

Die werden groß!
In diesem Jahr feiert Fit mit Fun den 10. Geburtstag!

Wie alles begann:

Es war im Frühjahr 1998, so kurz nach Ostern, da fragte sich eine junge Frau namens Sonja:
"Es gibt beim TV Abteilungen für ältere Junggebliebene, für mittlere Junggebliebene, für Schüler und ganz Kleine, für Muttis und noch Kleinere, für Leichtathleten, Turner, Ballspieler, Tänzer und solche die Gymnastik machen. Es gibt Abteilungen nur für Männlein und nur für Weiblein und es gibt Abteilungen für Gemischte! Und was", so fragte sich Sonja immer noch " gibt es für uns junge Wilde?"
Sonja dachte lange darüber nach und schließlich kam ihr eine Idee. Das "vor-lauter-überlegen-raucht-mir-der-Kopf" hatte endlich ein Ende. "Eine neue Abteilung für junge Männlein und Weiblein muss her! Mit einem passenden Namen!" Doch was für ein Abteilungsname sollte das sein? Und wieder begann das "Köpfe-rauchen" Welcher Abteilungsname passt am Besten? Jedermänner für Junggebliebene? Eine Jedermännerabteilung gibt es schon und außerdem wo bleiben da die Jederfrauen? Da das Training am Mittwoch Abend stattfinden soll, war die Überlegung nahe: Mittwochssportler.
So ganz zufrieden war Sonja mit dieser Lösung allerdings überhaupt nicht. Sie überlegte weiter. "Was wollen wir?" war von da an die Frage. Die Antwort ließ nicht lange auf sich warten. "Wir wollen fit sein und fun haben!" Was lag da näher als die Abteilung
"Fit mit Fun" zu taufen. Und so geschah es dann auch.
Inzwischen sind wir von einem kleinen "Häuflein" zu einem ganz großen "Haufen" lustiger, sportlicher (na ja…) Männlein und Weiblein herangewachsen. Jeden Mittwoch Abend um 20.30 Uhr heißt es in der Tschamber-Halle: Los! Wir machen uns Fit mit Fun! Wobei wir manchmal mehr funnig sind als fit…
Neben dem sporteln machen wir auch noch andere Sachen: am Container Altpapier sammeln,
Küchen- und Thekendienst in der Jahnhalle, am Straßenfest helfen, bei der TV Jahresfeier haben wir auch schon ein paar mal mitgemacht (kommt vielleicht wieder…), Weihnachtsfeier, Jahresauftaktfeier, Sommerfeier, Hochzeitsfeier, und und und. Die Ideen gehen uns nicht aus.
In diesem Jahr kommt noch eine ganz besondere Feier dazu: unsere Geburtstagsfeier! Wie und wann und wo - das erfahrt ihr im nächsten TV-Kurier.


Bis dann…
Euere Brigitte

Sonja Neidhardt und Thomas Wolf wiedergewählt

Von den 21 Mitglieder der noch immer jungen Abteilung waren 11 zur Abteilungsversammlung erschienen. Wiedergewählt wurden in Anwesenheit von TV-Sportvorstand Hubert Eller Sonja Neidhardt als Abteilungsleiterin und Thomas Wolf als Stellvertreter. Für den Wirtschaftsbetrieb über Fasnacht stopfte die Abteilung bei dieser Gelegenheit ein wichtiges Loch: Sie über nahm am Zunftabend am 17.2. Theke und Küchendienst.

 

Abteilungsversammlung

Die 7. Abteilungsversammlung
"FIT mit FUN"
findet am Mittwoch, 1.02.2006 um 20:15 Uhr
in der Karl-Tschamber-Halle statt.

TOPs:

1. Rückblick
2. Wahlen
3. Termine 2006
4. Jahresfeier 2005 / 2006
5. Stundengestaltung
6. FIT mit FUN T-Shirt
7. Aus dem Vorstand
8.Wünsche und Anträge


Ein kleiner Wimpelwettstreit beim Grillfest

Am 3. August 2005 haben wir uns, relativ kurz entschlossen, in der Jahnhalle zum Grillen getroffen. Angesichts der schlechten und schnell wechselhaften Wetterverhältnissen war es gar nicht einfach, den geeigneten Ort dazu zu finden. Der beste Kompromiss war dann doch die Halle.

Um 19:00 Uhr sind dann alle mit unserem neuen Abteilungs-T-Shirt eingetroffen. Toll war, dass wir dann endlich mit einem Foto festhalten konnten, wie viele FIT mit FUN´ler wir eigentlich schon sind. Dabei haben sogar noch 4 Personen gefehlt.

Am Abend, zu unserer Überraschung, war es doch noch recht warm und schön, aber wir haben entschlossen, dass wir nur Christian, unseren Grillmeister, draußen lassen würden. Er hat für uns die leckeren Steaks und Würste gegrillt. Dankeschön dafür !!

Drinnen haben wir alle eine herrliches Buffet richten können. Ein paar FITTE haben einen leckeren Salat mitgebracht, und die anderen FUNNYs haben eher an ein feines Dessert gedacht.

Zu meiner Freude waren wir 20 „funnige“ Personen. Es war "Klasse", so eine große Tafel mit so netten Freizeitsportlern zu haben.

Da wir ja eigentlich immer funny sind, habe ich einen kleinen Wimpelwettstreit zur Fittnes meiner Leute ausgeheckt.

Der Ehrgeiz wurde groß, als wir uns in 2 Gruppen aufgeteilt haben.

Männlein gegen Weiblein!

Zuerst haben wir Frauen beim Wettrennen mit Holzskiern (für 4 Personen) aber nur ganz knapp verloren.

Beim kleinen Wurfballfangen in Pappilonen konnten wir uns Frauen einen Gewinnpunkt zuschreiben.

Dem Rugby ähnlich wurde es dann beim Mannschaftsabwurfspiel.

Ich bin der Meinung, dass wir Frauen für Fairness den Punkt bekommen hätten, aber.....

Das Kreativspiel wurde dann zum Verhängnis, als von mir nicht klar die Anordnung kam, dass bei 3 Händen, 1 Kopf und 3 Beinen die Wand ( und andere Gegenstände) nicht berührt werden dürfen.

Zur Info: Bei 10 Menschen dürfen z.B. nur 3 Hände, 1 Kopf, und 3 Beine den Boden berühren.

Nach kurzem hin und her, habe ich dann entschieden, den Männern den Punkt zu geben.

Beim ABC-Gespräch fehlte uns Frauen einfach die Ernsthaftigkeit, über S.. zu sprechen.

Wir kamen innerhalb 1 Minute leider nur zum Buchstaben F. Was selbst für mich als Frau immer noch kaum zu glauben ist, denn man sagt ja, dass Frauen immerhin 2000 Wörter mehr haben als Männer.

Bsp. Thema Fußball

A- Ach, das letzte Spiel war echt langweilig

B- Bin ganz deiner Meinung

C- Chasch jo nechschtes mol zu mir cho, um Fußball azluege!

D- Das finde ich eine nette Idee

E- Elisabeth hat mir sogar ein Bier gebracht.

F- Fiona würde so was nie tun.

Wer hat gewonnen, wer hatte recht, wer war besser und schneller...........

Ich finde, wir hatten den FUN und um das ist es dabei gegangen.

Wir haben dann den Wimpelsieg ( 1 Flasche Sekt) in unsere Bowle getan und gemeinsam genossen.

Für den harten Kern haben wir noch zuletzt eine Order aufgestellt: Wir gehen nicht nach Hause, bevor die Bowle leer ist! Also somit saßen wir bis 1:30 Uhr nachts in der Halle und verbrachten „funnig“ den Abend zu Ende.

Nach dem alle noch so fleißig geholfen hatten, die Küche wieder in Ordnung zu bringen, begann danach dann endlich unser Feriengefühl für unsere Freizeitsportgruppe FIT mit FUN.

Ich danke Euch allen noch mal für diesen so schönen Abend und freue mich auf die nächste Gelegenheit mit Euch zu festen!! Aber natürlich auch zum trainieren!!!

 

FIT mit FUN-Freizeitsportgruppe ist wieder FIT-aktiv!

Nach unserer Sommerpause nehmen wir wieder frisch gestärkt unser Training auf. Wie bisher, findet das Training jeweils am Mittwoch um 20:30 Uhr in der Karl-Tschamber-Halle (Hintereingang) statt.

Wir sind eine gemischte Gruppe ab Mitte 20 - ?????????

Der Spaß am Spiel soll auch bei uns Erwachsenen nicht zu kurz kommen. Also kein Wettkampf- und Leistungssport!

Geboten werden FUN, FIT durch Gymnastik, Volleyball, Prellball, Basketball, Badminton und sonstige Ballspiele. Bei gutem Wetter (im Sommer) gelegentlich Walking, Jogging, Inlinen und Rad fahren.

Sonst sind wir natürlich auch immer aktiv, wie z.B. am 50-jährigen Jahnhallenjubiläum mit einem Kinderschminkstand . Petra Zumkeller hat Groß und Klein als Seeräuber, bunte Schmetterlinge, Katzen und Tigern, als Melonen und Blumenkinder geschminkt. Ein ganz liebes Lob an Dich, Petra, denn es war ein langer Tag für dich. Mit dem Erlös haben wir dann dem Verein eine Spende zukommen lassen!

Beim Straßenfest waren auch wieder unsere Heinzelmännchen am Werk ! Ob es beim Aufbau der Waffelbude war, beim Dekorieren, Nägel mit Pappringe zu bestücken, an der Theke die Getränke auszuschenken, Waffeln zu backen, oder am Güggelistand sich schon fast selber mitgebraten fühlt. Beim Aufräumen der Garnituren, die Planen zu schrubben, jede Schraube wieder zu versorgen, die schweren Balken zu schleppen, die Theke wieder für ein Jahr zu verstauen, ja, da waren auch von unserer Gruppe wieder fleißige Helfer am Werk.

Liebe Katharina, Karin, Petra, Manuela, Ines, Ulrike, lieber Thomas, die Martins, Christian, Michael, Jan und Matthias !

noch mal ganz herzlich Dankeschön, denn es ist nicht selbstverständlich, dass fast die ganze Abteilung am Straßenfest hilft !

Zu entschuldigen sind aber meine restlichen FUNNYS, die eine Doppelbelastung durch andere Vereine haben!! Die waren halt dort am werkeln.

Als nächstes stand das Etikettieren und Eintüten des TV Kuriers wieder an, denn auch dies muß gemacht werden. Auch hier haben sich ein paar FUNNIGE dafür gefunden.

Bei der Altpapier-Straßensammlung am 29.Oktober werden auch wieder ein paar FITTE helfen. Da werden sogar die kleinen Familienanhänger mitgebracht, die genauso Spaß an der Arbeit haben! Immerhin kommt da eine Menge Geld zusammen, das für die Kinder- und Jugendarbeit in unserem Verein zugute kommt!! Da hilft man doch auch mal gerne!

Bei der Jahresfeier am 5.11.05 unseres Turnvereins stellen wir eine Manschaft für "hinter die Bühne" zusammen! Denn nicht nur, wer auf der Bühne steht, leistet etwas für den Verein! Wir versuchen den Ablauf der Feier so schnell und so gut wie möglich abzuwickeln. Podium hin und Podium her, Kasten da, Schiffchen dort Flasche da und dann mal weg......

Zum Familienfeuerwehrabend am 19.11.05 in der Jahnhalle steht unsere Crew schon mit 4 Leuten.

Bei so viel Arbeit kommt aber unser Training nicht zu kurz. Fast ohne Ausnahme hatten wir dieses Jahr regelmäßig Training. Dafür sorgt auch Thomas, der wenn nötig für mich einspringt.

Und wer sich gerne uns anschließen mag, schaut einfach mal unverbindlich im Training vorbei.

Bei Fragen stehe ich Euch gerne zur Verfügung Tel. 570 853

Sonja Neidhardt

Abteilungsversammlung 'Fit mit fun'

Nur 6 Mitglieder der kleinen Abteilung waren zur diesjährigen Abteilungsversammlung (im Rahmen des Mittwochstrainings erschienen. Keine Probleme gab es mit der Abteilungsleitung, sowohl Sonja Neidhardt als auch der erkrankt fehlende Thomas Wolf wurden für zwei Jahre wiedergewählt.

Ein Abteilungs-T-shirt wurde zur Debatte gestellt, wobei vom anwesenden Sport-Vorstand Hubert Eller darauf hingewiesen wurde, dass alle Aufschriften die Internet-Adresse des Vereins tragen sollten. Deswegen würde sich der Verein auch entsprechend beteiligen.

Ebenso stellte die Abteilung ihren Einsatz bei der Altpapier-Container-Betreuung in Aussicht.

Die 5.Abteilungsversammlung
"Fit mit Fun"

findet am Mittwoch, 31.03.2004 um 20:30 Uhr
in der Karl-Tschamber-Halle statt


TOPs:

1. Rückblick
2. Wahlen
3. Termine 2004
4. Jahresfeier 2003/2004
5. Aus dem Vorstand
6. Anschaffung eines Abteilungs T-Shirts mit Logo
7. Wünsche und Anträge

 

back