Home
Abteilungen
Vorstand
Infos
Jahnhalle
TV-Kurier
Bus
Links
Sitemap

Vereinsgeschichte









Turnverein Weil 1884 e.V. - Seniorensport

Neue Senioren-Angebote gestartet (1.10.2014)

Mit ca. 18 Personen ging am Freitagnachmittag, 19.09.14  erstmals das neue Angebot "Entspannt und aktiv ab 60" an den Start. Erfreut über den regen Zuspruch war Susanne Drößler, die derzeit Ihren Umzug von Öhringen nach Bad Bellingen bewältigt.

Anschließend war  beim etwas anspruchsvolleren Programm für die über 50-jährigen allerdings eine kleinere Gruppe vertreten. Dieses Angebot hat noch Potential für weitere Teilnehmer.

Am Montag, den 22.09. startete dann das Seniorenschwimmen um 15.45 Uhr in der Kleinschwimmhalle mit Hans-Dieter Lacher. Auch hier von Beginn an guter Zuspruch, für ein paar Neuzugänge ist aber noch Platz.

------------------------------------------
Badische Zeitung am 4. September
------------------------------------------

TV erweitert Angebote für Senioren

Jetzt auch Seniorenschwimmen in der Kleinschwimmhalle beim Weiler Turnverein.

WEIL AM RHEIN (BZ). Weiter ausbauen will der Turnverein Weil nach den Sommerferien sein Angebot für die Menschen in fortgeschrittenem Alter. Dazu steht neu dem Verein Susanne Drößler, eine aus Öhringen zugezogene, lizenzierte Übungsleiterin zur Verfügung, die bereits lange Erfahrungen im Seniorensport besitzt und sich im Hinblick auf die unterschiedlichen Handicaps älterer Sporttreibender im Bereich der Rehabilitation weiterbildet.

Mit ihr will der Verein nun ganz neue Akzente setzen und bietet ab sofort am Freitagnachmittag für die Zielgruppe "über 60" ein Fitnessprogramm an, das auch manchen körperlichen Einschränkungen gerecht werden kann und auf Kräftigung und Entspannung ausgerichtet ist. Die Übungsstunde wird in der Jahnhalle um 14 Uhr stattfinden und am 19. September beginnen.

Auch für die etwas Jüngeren gibt es Neues: Auf die noch beruflich aktive Generation der über 50-Jährigen zielt "fit ab fifty", das ein stärkeres Gewicht auf Ausdauer und gezielte Kraftübungen setzt. Diese Übungsstunde schließt sich ebenfalls freitags in der Jahnhalle an und dauert von 15.15 bis 16.15 Uhr. Anmeldungen und Fragen dazu sind möglich über 50und60plus@tvweil1884.de.

Ein weiteres Angebot wird der Verein mit seinem Seniorenschwimmen in der Kleinschwimmhalle der Tschamber-Schule einführen, das immer montags von 15.45 bis 17 Uhr stattfinden wird. Begleitet wird das Schwimmen von Sportlehrer Hans-Dieter Lacher, der über die entsprechende Ausbildung verfügt.

Auch hier steht seniorenschwimmen@tvweil1884.de für weitere Fragen oder Anmeldungen zur Verfügung.

Weitere Informationen zu den Seniorenangeboten finden sich unter http://www.tvweil1884.de/fifty.htm



sdroessler

Zur Person: 

Susanne Drößler, Jg. 1954, lizensierte C-Trainerin des Württembergischen Landessportbundes, tätig als Übungsleiterin in der Frauengymnastik 50 plus und zeitweise 60 plus , bislang an ihrem jetzigen Wohnort in Öhringen, mit Beginn des neuen Schuljahres (Mitte September) beim Turnverein Weil als Übungsleiterin engagiert. Derzeit in Ausbildung zur Trainerin in der Sport-Prävention.

Ab 19. September 2014:

Entspannt und aktiv ab 60 

Sport und Spiel für Ältere- Gesundheitsgymnastik für Anfänger, Wiedereinsteiger

Wer rastet, der rostet. Deshalb bleiben wir mit den „Fünf Esslingern“ (anerkanntes Gesundheits-Sportprogramm für Ältere) im Gleichgewicht und halten das Gedächtnis auf Trab.

Kleine Kraftübungen dienen der Sturzprophylaxe und erleichtern den Alltag (Bücken, Heben, Tragen…). Spezielle Rücken- und Rumpfübungen nehmen Verspannungen und korrigieren den Haltungsapparat. Kleine Spiele aktivieren auf vergnügliche Art und Weise Kopf und Körper.

 
Für wen? 

Anfänger und Wiedereinsteiger männlich/weiblich 60 Jahre und älter, kleinere Handicaps (Hüft- und Knieprothetik) werden berücksichtigt

Wann? 

Freitag 14 bis 15 Uhr

Wo?

Jahnhalle

Wer? 

Susanne Drößler, lizensierte Trainerin für Sport mit Älteren vom WLSB

 

Fit ab Fifty

Sie sind 50 Jahre oder älter und suchen ein sportlich-spielerisches Bewegungsangebot, dass Spaß macht und Sie fit hält?

Dann versuchen Sie es doch einmal mit diesem altersangepassten Ganzkörper-Training. 

Eine Stunde lang gibt es einen flotten Mix für Körper, Geist und Seele, der das Wohlbefinden steigert. In der Aufwärmphase wird der Kreislauf in Schwung gebracht -mal mit, mal ohne Musik, spielerisch und vor allem gesellig. Im Hauptteil werden Kraft und Ausdauer trainiert. Nicht immer, aber doch des Öfteren  kommen Kleingeräte zum Einsatz (Thera- oder Elastibänder, Pezzi- & andere Bälle, Stäbe u.a.).

Die Übungen finden sowohl im Stehen, Sitzen oder Liegen statt. Enthalten sind zuweilen Elemente aus Pilates, Tai Chi, Step-Aerobic light, Beckenbodengymnastik und Rückenfitness.

Zum Ausklang der Stunde stehen Dehnung und Entspannung auf dem Programm.

Für wen? 

männlich / weiblich, 50 Jahre und älter, mit nur geringen Bewegungseinschränkungen

Wann? 

Freitag 15.15 bis 16.15 Uhr

Wo? 

Jahnhalle

Wer? 

Susanne Drößler, lizensierte Trainerin für Sport mit Älteren vom WLSB

 

sdroessler

Zur Person: 

Susanne Drößler, Jg. 1954, lizensierte C-Trainerin des Württembergischen Landessportbundes, tätig als Übungsleiterin in der Frauengymnastik 50 plus und zeitweise 60 plus , bislang an ihrem jetzigen Wohnort in Öhringen, mit Beginn des neuen Schuljahres (Mitte September) beim Turnverein Weil als Übungsleiterin engagiert. Derzeit in Ausbildung zur Trainerin in der Sport-Prävention.

Seniorenschwimmen in Kleinschwimmhalle mit Hans-Dieter Lacher

Ab dem 22. September 2014 wird der Turnverein ein Seniorenschwimmen in der Kleinschwimmhalle (unter Turnhalle der Tschamberschule) anbieten.
Sportlehrer Hans-Dieter Lacher wird die Übungsstunde betreuen, die jeweils montags 15.45-17.00  Uhr stattfinden soll.
Damit verbessert der TV Weil weiter die Sportangebote für die Ältere Generation.
Anmeldungen und Fragen an seniorenschwimmen@tvweil1884.de .